Kann Gott nicht oder will er nicht? (m, 16J)

Wenn Gott „die Liebe“ ist und allmächtig, müsste er das Gemetzel auf der Erde beenden. Das tut er nicht. Zu behaupten, er tut nichts, weil wir frei sein sollen, ist keine vernünftiger Ansatz. Keine Mutter und kein Vater lässt sein Kind z.B ungehindert.in einen Abgrund springen, damit es frei und selbständig Erfahrungen machen kann. Entweder kann Gott nichts gegen Gewalt und Kriege tun. Oder er will es nicht und ist kein liebender Gott.