Reformation heute

„Was bedeutet Reformation in Deinem Kontext?“

Mit dieser Frage haben wir einige internationale Gäste konfrontiert und sie gebeten, anhand von Symbolen ihre Aussage zu bekräftigen. In 14 Clips wird die Vielfalt von Reformation und Reformationen weltweit verdeutlicht und veranschaulicht.

Sie finden die jeweils neuesten Clips direkt im Menü. Zu den etwas älteren  gelangen Sie mit dem Button „Archiv -Reformation heute

Die einzelnen Clips werden ab dem 5. Oktober 2015 wöchentlich online gestellt bzw. per Mail versandt – gerne nehmen wir Sie auch auf den Verteiler: benjamin[dot]simon[at]ekiba[dot]de

Einen Wettbewerb zu dieser Fragestellung und der Möglichkeit selber einen Clip zu drehen wird es auch geben: Einfach ab Herbst 2015 auf www.glauben2017.de nachsehen.

Hier aber erst einmal der Trailer:

3 Gedanken zu „Reformation heute

  1. reformation ist für mich,wenn in der kirche,eine reformation stattfindet,und Messianische juden einen Stand auf dem Markt der Möglichkeiten haben.

    • Reformation und die eine Welt ist das Thema im Reformationsvorbereitungsjahr 2016. Ein 99 Seiten starkes Heft voller jeweils kurzer Berichte und Anregungen zeigt: die Reformation veränderte die ganze Welt. Beim Pfarramt, Oberkirchenrat oder EKD kostenlos zu erhalten.

    • Das dürfte doch nur der geringste Anfang sein? – Tägliches Lesen der Bibel und in Familie und Gruppen darüber zu reden, andere Gemeinden besuchen und einladen zum gemeinsamen Beten, sich um die Mißstände und sozialen Probleme diakonisch kümmern, freundliche Gottesdienste anbieten, Werben auch mit modernen Medien, Angebote von Gesprächen, Beichte, Information zu aktuellen Fragen und so weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.