Sieger der Herzen – oder: von der Zumutung der Gnade.

Bekleidet mit dem Glauben2017-Trikot schlägt sich das TSH wacker beim Volleyballturnier 2016

DSC_4156

Es war brüllend heiß auf dem Heidelberger Beachvolleyballfeld. Letzten Mittwoch, 22. Juni, traten die Mannschaften der christlichen Wohnheime Heidelbergs wieder gegeneinander an im Wettstreit um den Wanderpokal. Schon vor dem ersten Aufschlag war klar: die Mannschaft und die Fans des Theologischen Studienhauses Heidelberg (TSH) waren auf jeden Fall die Sieger im Wettstreit um das schönste Trikot. Und dann und wann huschte sogar ein Luther durchs Bild, aber dazu bei Gelegenheit mehr. Am Ende eines schweißtreibenden Nachmittags blieb vor allem „Die Letzten werden die Ersten sein…“ und ein ganz neuer Blick auf die Dinge und die Siegertreppchen von der umgekehrten Seite. Vor allem aber trafen sich am Abend die Bewohnerinnen und Bewohner der verschiedenen Häuser zur Grillfete im Ökumenischen Institut. Bei Bier und Grillgut fand sich der Schlüssel in manch Labyrinth des Gesprächs. Und bekleidet von den Glauben2017-Trikots ließ manch müder TSH-Mensch den lauen Sommerabend auf der Alten Brücke ausklingen. Danke für die Einkleidung und den Support!

PD Dr. Heike Springhart, Studienleiterin des Theologischen Studienhauses Heidelberg

DSC_4061

DSC_4158

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.